IAAP D·A·CH

... ist die deutschsprachige Niederlassung der IAAP (International Association of Accessibility Professionals) und bietet als Fachverband allen am Thema Barrierefreiheit Interessierten die Möglichkeit sich zu vernetzen, weiterzubilden und zu zertifizieren.
Barrierefreie Zugänglichkeit ist dann gegeben, wenn alle Produkte, Inhalte und Dienste so gestaltet sind, dass sie für alle nutzbar sind, insbesondere für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen.

IAAP D·A·CH Mitglied werden

Mitglied werden können Firmen, Organisationen, Bildungseinrichtungen, Vereine sowie Einzelpersonen, die Interesse an Barrierefreiheit haben: Informationen zur IAAP-Mitgliedschaft

IAAP D·A·CH Newsletter

Keine Neuigkeiten und Veranstaltungen mehr verpassen: IAAP D·A·CH Newsletter abonnieren!

News

IAAP D-A-CH auf dem axes4 Day 2022

Von , (Kommentare: 0)

IAAP D-A-CH ist dieses Jahr auf dem axes4 Day am 14.09.2022 in Berlin dabei. Wir erläutern, welches Wissen ein Experte für Dokument-Barrierefreiheit haben sollte und stellen dort das IAAP ADS-Zertifikat (Accessible Document Specialist) vor. Der axes4 Day ist die Wissenstankstelle für Neuigkeiten und Best Practices rund um PDF-Barrierefreiheit.

IAAP-Global Webinare auch auf Deutsch

Von , (Kommentare: 0)

IAAP Global erweitert ihr Webinar-Angebot um vier Sprachübersetzungen in Deutsch, Französisch, Schwedisch und Spanisch! Beginnend mit dem nächsten Webinar der OPD-Serie 2022 - Digitale Zugänglichkeit: "Entwicklung von Konsensstandards für die Berichte zur Barrierefreiheit" ("Developing Industry Consensus Standards for Accessibility Reporting") am 27.07.2022.

Vorstellung erster EU-Bericht zur digitalen Barrierefreiheit öffentlicher Stellen

Von , (Kommentare: 0)

Am Donnerstag, 19. Mai 2022 von 12:45 bis 13:15 Uhr stellt Alexander Pfingstl von der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund) auf dem SightCity Forum den ersten EU-Bericht zur Überwachung der Websites und mobiler Anwendungen öffentlicher Stellen vor.