IAAP D·A·CH

Die deutschsprachige Niederlassung der IAAP (International Association of Accessibility Professionals) ist ein Fachverband und bietet allen am Thema digitale Barrierefreiheit Interessierten die Möglichkeit sich zu vernetzen, weiterzubilden und zu zertifizieren.
Barrierefreie Zugänglichkeit ist dann gegeben, wenn alle Produkte, Inhalte und Dienste so gestaltet sind, dass sie für alle nutzbar sind, insbesondere für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen.

IAAP D·A·CH Mitglied werden

Mitglied werden und mitmachen! Mitglied werden können Firmen, Organisationen, Bildungseinrichtungen, Vereine sowie Einzelpersonen, die Interesse an Barrierefreiheit haben: Informationen zur IAAP-Mitgliedschaft

IAAP D·A·CH Newsletter

Keine Neuigkeiten und Veranstaltungen mehr verpassen: IAAP D·A·CH Newsletter abonnieren!

IAAP D·A·CH auf LinkedIn

Ankündigungen zu neuen Online-Seminaren sowie interessante Links rund um digitale Barrierefreiheit erhalten. Folgt unserer LinkedIn Seite: IAAP D·A·CH auf LinkedIn

News

IAAP D-A-CH Beirat bei AccessibleEU

Klaus Höckner, Beirat IAAP D-A-CH und Vorstand der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs wurde von der EU-Kommission zum "National Expert" für Österreich im neuen AccessibleEU Centre ernannt.

IAAP EU Hybrid Accessibility Event 2023

Das IAAP EU Hybrid Accessibility 2023 findet in zwei halbtägigen Sitzungen am 13. Juni und  14. Juni 2023 in Amsterdam oder virtuell statt. Diese Veranstaltung befasst sich mit EU-spezifischen Inhalten und umfasst Themenpräsentationen, politische Diskussionen, Expertenrunden und Diskussionen. Für IAAP Mitglieder ist die Teilnahme vor Ort kostenlos. Die Online-Teilnahme ist ebenfalls möglich, kostenlos für alle und wird über Zoom abgehalten.